bunter Regenschirm

Jahresbericht der Kreisgruppe Warendorf 2018

Der Jahresbericht der Kreisgruppe Warendorf ist fertig.

Der Paritätische NRW Kreis Warendorf und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf ziehen in ihren gerade veröffentlichten Jahresberichten für 2018 eine positive Bilanz.

Im Jahresbericht der Kreisgruppe, als Vertretung des Dachverbandes für 61 Mitgliedsorganisationen im Kreis, finden Leserinnen und Leser insbesondere Informationen zu den wichtigsten Veranstaltungen des vergangenen Jahres. So waren die Landtagsabgeordneten der CDU, Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier, zu Besuch in der Geschäftsstelle, ein Ehrenamts-Dankeschön wurde am 10. März in der Alten Mühlen am Voßbach begangen und ein Wechsel an der Geschäftsführung stand an. Lena Bringenberg, bisherige Geschäftsführerin des Paritätischen Kreis Warendorf ging Mitte Mai in Elternzeit. Ihre Vertretung trat am 01.06.2018 Julia Stegt an. Den vollständigen Jahresbericht können Sie sich hier als PDF Datei anschauen oder herunterladen. Wir freuen uns auf ein neues, spannendes Jahr 2019!